Auf den Spuren des Apostel Paulus 02/ 8 Tage:.



1. Tag: Linienflug Heimatflughafen (via Istanbul) - Antalya. Hoş geldiniz!

 

Empfang am Flughafen durch Ihren fachkundigen, hochqualifizierten und ortsansässigen Reiseführer von "PASSION" Reisen /Türkei.

Transfer zum Hotel im Raum Antalya.

Beim Willkommenscocktail erhalten Sie eine Übersicht mit den Einzelheiten des Reiseablaufes von ihrem Reiseführer.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen für den gesamten Ablauf Ihrer Reise!

Tagesetappe ca. 20 km

Abendessen und Übernachtung in/ bei Antalya 


2. Tag: Taurus Gebirge - Yalvaç (Antiochia in Pisidien) - Konya (Ikonion); Mevlana Kloster/ Museum - St. Paulus Kirche - Zitadelle - Ulu Camii (Moschee)

Fahrt durch die wunderbare und abwechslungsreiche Vegetation des Taurus-Gebirges in den Norden. Die Fahrt führt entlang an Seen und Städten: Burdur-See, Egridir-See (Limnai)...die Rosenstadt Isparta bis nach Yalvaç ( Antiochia in Pisidien, griechisch Antiocheia, Αντιόχεια τὴς Πισιδίας; lateinisch Antiochia ad Pisidiam). In der antiken Stadt (Apg.13:14; 14:19-21, 2.Tim. 3:11) wurden in der letzten Zeit sehr weitläufige Ausgrabungen durchgeführt. Sie sehen -auf einem riesigem Areal verteilt – neben dem Augustustempel das antike Theater, die Aquädukte, die Fundamente der alten Synagoge in der auch der Hl. Apostel Paulus gepredigt hat. Weiterfahrt nach Konya ((osmanisch ‏قونیه‎, altgriech. Ἰκόνιον / Ikónion, lat. Iconium); Apg.13:51; 14:1-21;16:2; 2.Tim.3:11) und Besuch des Mevlana-Klosters / Museums, der St. Paulus- Kirche, der Zitadelle und der Ulu Camii (Moschee) aus der Seldschuken-Periode.
Tagesetappe ca. 412 km

Abendessen und Übernachtung in Konya


3. Tag: Hatunsaray (Lystra in Lykaonien) - Sultanhani Kervansaray - Ihlara Tal - Kappadokien

Fahrt nach Hatunsaray - der antiken Stadt Lystra in Lykaonien (griechisch Λύστρα ,Apg.14:6-21; 16:1-2). Leider kann man in Lystra außer den Ruinen der Bin-bir-Kilisse (Bin-bir-Kirche) nicht mehr viel sehen. Die Stelle eignet sich besonders gut für einen Gottesdienst. Weiterfahrt zur Sultanhani Kervansaray; der größten Karawanserei Anatoliens. Einer der Höhepunkte der Reise ist das Ihlara-Tal (Peristrema-Tal), durch das Sie eine Wanderung von ca. 3-4 Stunden durchführen werden. Nach dem der Vulkanberg Hasandağ (3.268 m, antiker Name Argaios oder Argeiopolis Mons) erloschen war, setzte der Erosionsprozess ein. Es entstand ein 14 km langer Canyon mit 100 bis 150 m hohen Steilhängen. Über das ganze Tal hinweg sind unzählige Felsenkirchen, -Kapellen, -Gräber, -Wohnungen und -Klöster in die Steilwände eingehauen worden. Viele sind durch Tunnel miteinander verbunden.
Tagesetappe ca. 220 km

Abendessen und Übernachtung in Kappadokien.


4. Tag: Ganztagesausflug in Kappadokien: Göreme Freilicht Museum - Göremetal - Avanos u.v.m.

 

Kappadokien, die für Sie unvergessliche und einmalige „Mondlandschaft“, entstand durch die Vulkanberge Erciyes (3916 m, Argaios (griechisch Ἀργαῖος, bzw. Ἀργαῖον ὄρος Argaion oros, lateinisch Argaeus Mons). und dem Hasan Dag (3265 m). Während des ganzen Ausfluges werden Sie von den Feenkaminen begleitet. Den ganzen Tag werden Sie viele Fotopausen machen. Sie besuchen das Göreme (in byzantinischer Zeit Matiana , Apg. 2:9 ; Pet.1:1)- Openair-Museum mit seinen wunderschönen Höhlenkirchen (Mädchen-Kirche, Elmalı- Kirche, St. Barbara-Kirche, Schlangen-Kirche, Çarıklı-Kirche und die Tokalıkirche) und Klöstern. Sie steigen auf die Uchisar Festung und haben einen herrlichen Ausblick auf das Göreme-Tal. In Avanos erleben Sie die Meister und ihre Töpfereien, die sie heute noch nach der alten Tradition produzieren.
Tagesetappe ca. 100 km

Abendessen und Übernachtung in Kappadokien.


5. Tag: Kilikische Pforte (Via Tauri) - Friedrich Barbarossa - Tarsus in Cicilien (Kilikien) - Kleopatra Tor

Heute geht die Fahrt durch das Taurus-Gebirge und der Kilikische Pforte (türk. Gülek Bogazi, gries. Kilikia Pylai , latain Via Tauri) in den Süden.
Unterwegs halten Sie an dem Punkt an, wo Friedrich Barbarossa am 19.6.1190 beim Baden im Fluss Göksu (auch Coxon, Kalykadnos, Salef, Saleph) ertrank.
Einer der Höhepunkte der Reise ist die Geburtsstadt des Hl. Apostel Paulus - Tarsus in Cicilien (Apg. 9:11;30:11-25; 21:39; 22:2). Sein Geburtshaus und der heute noch intakte Wasserbrunnen, das Kleopatra-Tor und die neu restaurierte Paulus-Kirche sind hier zu besichtigen.
Tagesetappe ca. 251 km

Abendessen und Übernachtung in/ bei Tarsus.


6. Tag: Issos (3-3-3 Issos Keilerei) - Antakya (Antiochia am Orontes) - Mosaikmuseum - Höhlenkirche des Hl. Petrus

Fahrt an Issos (auch Issus , 3-3-3 Issos Keilerei) vorbei. Angekommen in Antiochia am Orontes (altgriechisch Ἀντιόχεια ἡ ἐπὶ Ὀρόντου Antiócheia hē epì Oróntou, auch Ἀντιόχεια ἡ Μεγάλη Antiócheia hē Megálē, ‚Antiocheia die Große‘; lateinisch Antiochia ad Orontem, Apg.11:19-27;13:1;14:26;15:22-35, Gal.2:11, 2.Tim 3:11), besuchen Sie das zweitgrößte Mosaikmuseum der Erde. Hier haben die kleinen Steinchen einen Hauch Leben bekommen! Anschließend besuchen Sie die Höhlenkirche des Hl. Apostel Petrus . Hier in dieser Höhlenkirche haben sich die Anhänger JESUS das erste Mal auch Christen genannt.
Tagesetappe ca. 220 km

Abendessen und Übernachtung in/ bei Antakya.


7. Tag: Çevlik (Seleukia Pieria) - Titus Tunnel - Kloster des Symeon Stylites des Jüngeren

 

Morgens fahren Sie nach Seleukia Pieria (Apg.13:4). Von dem noch zu sehenden Hafen begann der Apostel Paulus seine I. Missionsreise. Der Titus-Tunnel ist mit seinen 1380 m Länge, 7 m Höhe und 6 m Breite einer der längsten der römischen Welt. Beim Wandern durch den Tunnel sehen Sie Felsengräber, römische Brücken, Überreste antiker Gebäude und eine bezaubernde Natur.

Zum Abschluss fahren Sie auf den Samandağ zum Kloster des Symeon Stylites des Jüngeren.

Tagesetappe ca. 237 km

Abendessen und Übernachtung in/ bei Antakya.


8. Tag: Heute heißt es Abschied nehmen... Güle güle! 

 

Transfer zum Flughafen. Flug Antakya (Zwischenlandung in Istanbul) - Heimatflughafen.

 

Ihre Alternative; Beginn der individuellen Erholung- und des Badeverlängerung-Urlaubes.

Tagesetappe ca. 50 km


Programmänderungen:

 

  • Bitte beachten Sie, dass sich der tatsächliche Ablauf des Reiseprogramms durch unterschiedliche Öffnungszeiten (Winter und Sommer bzw. Staatsbesuche etc.) einzelner Sehenswürdigkeiten geringfügig ändern kann.
  • Änderungen ohne Leistungseinschränkungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Sie wünschen eine Badeverlängerung? Gerne!

 

  • Falls Sie wünschen können Sie in der gesamten Region Antalya eine Bade- u. Erholungsverlängerung buchen.
  • Zum Beispiel; Raum Aydın und Izmir; Kuşadası, Çeşme, Seferihisar, Gümüldür, Foça, Pamucak, Didim, Ayvalik, Sarmısaklı, Bodrum, Marmaris, Sarigerme, Davutlar etc. v.a.m.
  • Die Transfers hin und zurück werden wir für Sie organisieren.

Inklusive Leistungen:
  • Hinflug: Linienflug, Heimatflughafen - Trabzon (über Istanbul)
  • Rückflug: Linienflug, Van (über Istanbul) - Heimatflughafen
  • Reiseversicherung (Insolvenzschein) gemäß § 651 k BGB.
  • Alle Flughafen- und Sicherheitsgebühren (Kerosinpreisänderungen vorbehalten)
  • Freigepäckstück 30 Kg & Handgepäck max. 8 Kg
  • Begrüßungscocktail: (alkoholfrei)
  • Eintrittsgelder: ALLE laut Programm (keine versteckten Zusatzkosten!)
  • Parkgebühren, Maut etc.
  • Alle Transfers, Ausflüge und Rundreisen im bequemen, landesüblichen Reisebus mit Klimaanlage in der Türkei laut Programm.
  • 7x Übernachtungen in 4 und 5 Sterne Hotels: Dusche/Bad/WC. (Landeskategorie)7x Offenes Büffet Frühstück & Abendessen (Teilweise wird auch Continental serviert).Vegetarier, Vegan oder Allergiker haben reiche Auswahl an den Büffet!
  • Reise- bzw. Fremdenführer: Einen fachkundigen (Staats-Lizenz), engartgiert- u. motivierten, ortsansässigen Reise- bzw. Fremdenführer während der ganzen Rundreise.
  • Mindestteilnehmerzahl: 9 Personen, max. 35 Personen ODER privat schon ab 1 Person!
Exklusive Leistungen:
  • Private Ausgaben
  • Trinkgelder: Reiseführer ca. 3-5.-€/Tag und Chauffeur ca. 2-3.-€/Tag
Vorort buchbar:
  • Vollpension: Vorort können Sie auf Vollpension umbuchen; 6 x Mittagessen gegen Aufschlag 60.-€ p. Person.
  • Vegetarier haben in der großen Auswahl keine Probleme in der Ernährung
  • Reiserücktrittversicherung schon ab 17.-€: >>> Reiseschutz Online buchen

Reise buchen (Einzel- o. Gruppe)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.